Jahreskonzert

«Männersachen» –
Singen und Klingen

Sonntag, 25. November 2018  |  Bahnhofsaal Rheinfelden, Schweiz
Beginn 18.00 Uhr  |  Tageskasse  16.15 Uhr  |  Saalöffnung 17.30 Uhr

Jahreskonzert

«Männersachen» –
Singen und Klingen

Sonntag, 25. November 2018
Bahnhofsaal Rheinfelden, Schweiz

Beginn 18.00 Uhr
Tageskasse  16.15 Uhr
Saalöffnung 17.30 Uhr

Ihre Gastgeber

Orchesterverein Rheinfelden (OVR)

Seit seiner Gründung am 15. Oktober 1879 pflegt der Orchesterverein Rheinfelden OVR die Orchestermusik. Mit zwei bis drei Konzerten jährlich tragen die Mitglieder des OVR tatkräftig zum musikalischen Leben von Rheinfelden bei.

Heute umfasst der Mitgliederbestand fast 40 Streicher und Bläser und steht unter der musikalischen Leitung von Lukas Merkelbach. Der OVR nennt sich heute «Orchester beider Rheinfelden», da die Musikerinnen und Musiker je hälftig aus dem Aargau und aus dem Badischen stammen und so zu einer grenzüberschreitenden Musikgesellschaft geworden ist.

Männerchor Rheinfelden (MCR)

Seit bald 185 Jahren bezweckt der Männerchor Rheinfelden die Pflege des Männergesangs, die Belebung des musikalischen und gesellschaftlichen Lebens in Rheinfelden und die Förderung der Kameradschaft unter den Sängerkollegen. Der Chor steht unter der fachkundigen Leitung von Monika Sturm-Schmid.

Neben vielen anderen Auftritten und Ständchen stellt ein Konzert immer den jährlichen Höhepunkt dar – mal ein eigenständiges Konzert, mal eine Jazzmesse in Zusammenarbeit mit einem Gospelchor, oder wie in diesem Jahr das gemeinsame Konzert mit dem OVR unter dem Titel «Männersachen» – Singen und Klingen.

Allgemeine Informationen

Eintritt

Erwachsene CHF 20.–
ab 18 Jahre
Jugendliche CHF 15.–
12 – 17 Jahre
Kinder kostenlos
bis 12 Jahre

Vorverkauf

Der Vorverkauf startet am 6. November 2018. Die Tickets können im Städtli-Kiosk in Rheinfelden, Schweiz bezogen werden.

Für Tickets aus dem Vorverkauf sind im Saal Sitzplatzreihen in bester Lage reserviert. Einzelplätze haben keine Nummerierung.

Tageskasse

Die Tageskasse im Foyer Bahnhofsaal ist am 25. November 2018 ab 16:15 Uhr geöffnet. Die Sitzplätze sind nicht nummeriert – freie Platzwahl.

Im Einklang treten am 25. November 2018 um 18 Uhr der Orchesterverein Rheinfelden OVR und der Männerchor MCR zum gemeinsamen Jahreskonzert auf die Bühne des Bahnhofsaals Rheinfelden, Schweiz.

Obwohl der OVR seit 139 Jahren und der MCR seit bald 185 Jahren das musikalische Leben in Rheinfelden pflegen und eng mit der Stadt verbunden sind, ist dies der erste gemeinsame Konzertauftritt der beiden Gesellschaften auf der grossen Bühne.

Männer streiten, saufen, poltern. Männer sind überheblich und laut, sensibel oder hart. Männer verehren und himmeln Frauen an, haben aber ihre liebe Mühe, damit zurecht zu kommen. Davon spricht Mann freilich nicht, kann aber wohl ein Lied darüber singen. Verpackt und gekonnt arrangiert, findet man in vielen Opern, Operetten und Musicals dazu Musikstücke – laut, lustig, beschwingt, nachdenklich stimmend oder ganz ruhig, genau so, wie’s in Männern eben aussieht…

Der OVR und MCR haben unter dem Titel «Männersachen» – Singen und Klingen eine vielfältige Auswahl an Stücken zusammengestellt, die am 25. November 2018 zur Aufführung kommen werden. Seien Sie unser Gast und lassen Sie sich überraschen!

Konzertprogramm

Bitte scrollen Sie innerhalb der Tabelle nach rechts, um das volle Programm zu sehen.

Otto Nicolai
(1810 – 1849)
Ouvertüre aus Oper «Die lustigen Weiber von Windsor» Orchester
Giuseppe Verdi
(1813 – 1901)
Evviva! Beviam! aus Oper «Ernani» Chor & Orchester
Carl Orff
(1895 – 1982)
In Taberna aus Kantate «Carmina Burana» Chor & Orchester
Pietro Mascagni
(1863 – 1945)
Intermezzo aus Oper «Cavalleria Rusticana» Orchester
Jacques Offenbach
(1819 – 1880)
Lied von Kleinzack aus Oper «Les contes d‘Hoffman» Tenor
Chor & Orchester
Franz Lehar
(1870 – 1948)
Ach, die Weiber aus Operette «Die lustige Witwe» Chor & Orchester
Frederick Loewe
(1901 – 1988)
Ascot Gavotte aus Musical «My Fair Lady»
arr. M. Kordowich
Chor & Orchester
Frederick Loewe
(1901 – 1988)
Orchestersuite aus Musical «My Fair Lady»
arr. J. Whitney
Orchester
Leonard Bernstein
(1918 – 1990)
Gee, Officer Krupke aus Musical «West Side Story» Tenor
Chor & Orchester
Franz Liszt
(1811 – 1886)
Schlusschor

aus «Eine Faust-Sinfonie»
Schlussszene aus Faust II

Tenor
Chor & Orchester

Tenor

Ingo Anders

Konzertmeisterin

Monika Kordowich

Konzertleitung

Lukas Merkelbach
Monika Sturm-Schmid

Moderation

Robert Conrad

Impressionen

Willkommensbar

Die Tageskasse ist bereits ab 16.15 Uhr geöffnet. Die Sitzplätze sind nicht nummeriert – freie Platzwahl.

Kommen Sie deshalb rechtzeitig vorbei.

Gönnen Sie sich ab 16.15 Uhr einen Apéro zur Einstimmung in den Konzertabend an unserer Willkommensbar mit Party Service «PELAEZ».

Mediadaten

Mögliche Werbeschaltung

  • Anzeigenschaltung Programmheft
  • Logo auf Webebanner im Foyer Konzert
  • Logo auf der Webseite «Singen und Klingen»

Programmheft

Format A5 hoch, 4-farbig CMYK
Umfang 20 – 24 Seiten
Auflage 2000 Exemplare
Distribution Ab 15. November 2018 durch OVR & MCR, Abgabe an alle Konzertbesucher

1/1 Rückseite

148 × 210 mm
CHF 1000.–

1/1 hoch

128 × 190 mm
CHF 725.–

1/2 quer

128 × 95 mm
CHF 400.–

1/4 quer

128 × 42 mm
CHF 200.–

Spnsoring

  • Bis CHF 500.–
    Logo auf der Sponsorenseite im Programmheft
  • Ab CHF 500.–
    Logo auf der Sponsorenseite im Programmheft und auf der Webseite «Singen und Klingen»

Konditionen

  • Anzeigenschluss ist der 9. November 2018
  • Rein netto gegen Rechnung, zahlbar innert 20 Tagen

Kontakt

Christian Ruetz
OK Jahreskonzert 2018
Rindergasse 8
4310 Rheinfelden
Tel. 076 398 43 10
Mail c.ruetz@bluewin.ch

Bestellbestätigung

Ticket / Vorverkauf

Der Vorverkauf startet am 6. November 2018. Die Tickets können im Städtli-Kiosk in Rheinfelden / Schweiz bezogen werden.

Für Tickets aus dem Vorverkauf sind im Saal Sitzplatzreihen in bester Lage reserviert. Einzelplätze haben keine Nummerierung – freie Platzwahl.

Tageskasse

Die Tageskasse im Foyer Bahnhofsaal ist am 25. November 2018 ab 16:15 Uhr geöffnet. Die Sitzplätze sind nicht nummeriert – freie Platzwahl.

Eintritt

Kinder

bis 12 Jahre
kostenlos

Jugendliche

12 – 17 Jahre
CHF 15.–

Erwachsene

ab 18 Jahre
CHF 20.–

Sitzplan Bahnhofsaal Rheinfelden

Schematische Darstellung des Bahnhofsaals Rheinfelden. Die orange Zone ist für Gäste mit Tickets aus dem Vorverkauf reserviert.